Über uns

Unser Zuhause liegt im schönen Örtchen Messel ca. 12 km von Darmstadt entfernt. Mitten im Rhein-Maingebiet, eingebettet von Wald, Wiesen und Feldern, finden unsere Hunde alles, was sie brauchen, um Hund zu sein. Vor Ort befindet sich auch das UNESCO Welterbe Grube Messel mit fossilen Säugetieren in Schiefergestein, bis 48 Mio. Jahre alt, was unserem Zwinger den Namen gegeben hat.

Tiere, insbesondere Hunde, haben in meinem Leben schon immer einen besonderen Platz eingenommen. Als Kind habe ich mich um die Hunde der Nachbarschaft gekümmert und sie ausgeführt, bis dann unser erster Hund, ein Schäferhund (Achill Trakenerblut) zu uns kam. Mit ihm durfte ich einen Teil meiner Kindheit verbringen und genoss die Zeit, in der wir zusammen durch Wald und Feld streiften. Seither war ein Leben ohne Hund für mich nicht mehr vorstellbar. Nachdem wir ihn mit 11 Jahren ziehen lassen mussten, machte ich mich auf die Suche nach „meiner“ Rasse. Die Suche endete, als ich 1990 eine Labradorhündin im Dienst als Blindenführhund kennenlernte. Diese Hündin hat in mir die Faszination für diese großartige Rasse geweckt und es war um mich geschehen.
Im Jahr 1999 zog dann mein erster brauner Labradorrüde (Piano) bei uns ein. Durch ihn wuchs in mir der Wunsch, selbst diese wundervollen Geschöpfe zu züchten. Da meine braune Knutschkugel aus schlechter Haltung kam, schwor ich mir, es „besser“ zu machen, um den Welpen den besten Start ins Leben zu geben.
Ein Jahr danach erweiterte dann meine Asta (vom Nassachtal), eine gelbe Hündin aus der Zucht von Manfred und Marion Frank, die perfekt geprägt war, das Rudel. Mit ihr, meiner immer positiv eingestellten Lebenskünstlerin, machte ich 2003 den A-Wurf im Zwinger „of water jumper “ im DRC (Deutscher Retriever Club). Dem folgten noch zwei Würfe, aus denen ich meine geliebten Wegbegleiter Bella (Arabella- und Dschui (Dschubaka of water jumper) behielt. So unterschiedlich alle sind, bringen Sie mir so viel Glück und schöne Momente in mein Leben.
Seit 2017 züchte ich mit meiner Tochter Nicole nun unter dem Namen „vom Dinowald“ im LCD (Labrador Club Deutschland) weiter.
Unser Zuchtziel ist es, gesunde, wesensfeste und typvolle Labrador Retriever mit  guten Arbeitsanlagen zu züchten.
In unserem kleinen Zwinger legen wir sehr viel Wert auf die Prägung der Welpen, sodass sie zu glücklichen Begleitern im Alltag werden können. Sie wachsen in der Familie auf und werden von klein auf an die alltäglichen Geräusche und Eindrücke gewöhnt.
Wir wünschen uns einen guten Kontakt zu unseren Welpenkäufern, die von uns sehr sorgfältig ausgewählt werden, denn nicht jeder Hund passt zu jedem Menschen! Das heißt, dass wir dem zukünftigen Besitzer helfen, den richtigen Hund für die jeweiligen Bedürfnisse zu finden.

Bitte bedenken Sie vor dem Welpenkauf: 

*  dass Ihr zukünftiger Hund eine Lebenserwartung von 14 Jahren haben kann.

*  dass ein Hund, und besonders ein Welpe, viel zusätzliche Arbeit bedeutet(Hundehaare überall, schmutziger Fussboden, zerbissene Schuhe,  Urinpfützen und Kothäufchen, umgestalteter Garten) 

* dass Sie zusätzliche laufende Kosten für einen Hund aufbringen müssen. ( Leinen, Halsbänder, Näpfe, Bürsten, Hundebett, Hundefutter, Hundesteuer, Tierarztkosten, Versicherung, Hundetraining usw.)

*  ihn bei Ihrer Urlaubsplanung zu integrieren. Ihren Urlaub dem neuen Familienmitglied anzupassen.

* Ist bei einem Kur- oder Krankenhausaufenthalt die Betreuung eines Hundes gesichert?

*  bei jedem Wetter mehrmals (ca. 2 Std. tgl.) spazieren zu gehen.

*  genug Zeit in die Erziehung und Ausbildung eines Hundes zu investieren.

* Sind alle im Haushalt lebenden Familienmitglieder mit der Anschaffung und Betreuung eines Hundes einverstanden?

* Sind Sie bereit, Ihren zukünftigen Hund als Familienmitglied anzusehen? ( keine Haltung im Freien oder Zwingerhaltung)

Falls Sie einen Punkt (oder mehrere) mit NEIN beantwortet haben, dann rate ich Ihnen von der Anschaffung eines Hundes ab.

Wenn Sie allerdings einen Welpen von uns wollen, um ihm ein artgerechtes und liebevolles Zuhause zu geben, sich in ihn hinein fühlen wollen und mit ihm an ihrer Seite sein Leben lang viele großartige Momente zu erleben, freuen wir uns über den Kontakt mit Ihnen.

Wir wünschen viel Spaß, beim Stöbern auf unserer Seite.
Daniela Petermann und Nicole Erlewein

“Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.”
(Hildegard von Bingen)